Kingman Spyder Fenix

Beschreibung

Der Einstieg in die Welt der elektronischen Markierer beginnt bei Kingman mit der Spyder Fenix.

Der mechanische Abzug wurde durch einen elektronischen Mechanismus ersetzt. Der 2-Finger Trigger drückt auf einen Microswitch und löst so den Schuss aus (vergleichbar mit einem Mausklick). 

Bei der Ausstattung wurden keine Kompromisse gemacht: Klemmfeed zur Befestigung der Ammobox, hochwertiger Lauf, , 2-Finger Abzug (ermöglicht hohe Schussraten) und Quick Release Bolt.

Die Fenix ist sehr effizient und schafft aus einer 20oz CO2 Flasche ca. 1600 Schuss.

Der Markierer kann mit CO2 und HP (Druckluft) gespielt werden. 

• Eko Valve System (Patent Pending) s
• Break Beam Eye (Anti-Chop System) 
• LEAP II Circuit Board with Rear Facing Color Display
• Dual Ball Detents with Aluminum Eye Covers 
• Quick Release Bolt 
• 11" Micro Ported Barrel
• Clamping Collar Feedneck
• 3 Way Adjustable Magnetic Response "Saber" Trigger 

Farbauswahl

- 7 % 184,00 € jetzt nur 171,95€ inkl. MwSt.
Bitte eine Auswahl treffen